Druckoptionen:

Rezept: SHEKO Protein-Nicecream mit Erdbeeren

Portionen?2 PortionenGesamtzeit5 Minuten

Schon mal was von Nicecream gehört? Darunter verstehen hippe junge Menschen Eiscreme – aber in gesund, aus wenigen Zutaten selbst gezaubert und ganz ohne Eismaschine. Wie alles hier bei SHEKO enthält auch dieses Rezept eine Extraportion Eiweiß. Abgesehen davon benötigst Du nur etwas Milch, zwei Hände voll Erdbeeren und zwei Bananen – und einen leistungsstarken Mixer.

Wer mag, kann statt Kuhmilch eine vegane Milch-Alternative verwenden (wir empfehlen Mandelmilch). Auch die Erdbeeren lassen sich durch fast jede beliebige Frucht austauschen. Nur die Bananen, die müssen sein, denn die ersetzen Zucker und Sahne und bilden damit die cremige Basis für das leckere Eis. Und weil Du sie gefroren mixt, ist das Eis auch direkt nach der Zubereitung fertig. Optimal für heiße Sommertage, an denen Du nicht auf Deine Erfrischung warten kannst.

 2 Bananen, gefroren
 75 g Erdbeeren, gefroren
 60 ml Milch (1,5 % Fett)
 3 Esslöffel SHEKO-Proteinpulver Erdbeere [block id="sheko-erdbeer-produktempfehlung"]
1

Bananen, Erdbeeren, Milch und Proteinpulver in einen Mixer geben und auf höchster Stufe zu einer cremigen Masse pürieren. Sofort genießen oder im Tiefkühlfach durchfrieren lassen.

Nährwertangaben

Portionen 2


Menge pro Portion
Kalorien 180
% Täglicher Wert *
Fett gesamt 5.5g9%
Gesamte Kohlenhydrate 25g9%
Protein 14g29%

* Der prozentuale Tagesbedarf basiert auf 2.000 Kalorien. Dein persönlicher Tagesbedarf kann höher oder niedriger sein.