Rezept: SHEKO Overnight Oats

Rezeptbewertung
Portionen?1 PortionGesamtzeit5 Minuten
SchwierigkeitLeicht
SHK_Icon_Kalorien

_FlaecheSHK_Icon_Kalorien
Kalorien
370
SHK_Icon_Proteine

_FlaecheSHK_Icon_Proteine
Protein
17 g
SHK_Icon_Kohlenhydrate

_FlaecheSHK_Icon_Kohlenhydrate
Kohlenhydr.
60 g
SHK_Icon_Fett

_FlaecheSHK_Icon_Fett
Fett
6,5 g

Reicht es bei Dir morgens auch oft nur für was Klebriges vom Bäcker? Oder Du bleibst einfach so lange nüchtern, bis Dein lautes Magenknurren kurz vor der Mittagspause sämtliche Kollegen in den Wahnsinn treibt? Dann bist Du ein Fall für Overnight Oats. Dieses leckere Power-Frühstück bereitet sich quasi von selbst zu, während Du schläfst. Am nächsten Morgen musst Du nur einmal umrühren und kannst sofort frühstücken. Oder Du nimmst es in einem Schraubglas mit zur Arbeit und gibst Deinen neidischen Kollegen einen neuen Grund, sich über Dich zu ärgern.

Zutaten

 100 ml Milch (1,5 % Fett)
 50 g zarte Haferflocken
 1 Banane
 1 Esslöffel SHEKO-Proteinpulver Vanille (gehäuft)  

Zubereitung

1

Die Banane halbieren und eine Hälfte mit der Gabel zerdrücken. Im Anschluss mit Haferflocken, Milch und Proteinpulver vermengen und in ein Glas geben.

2

Den Rest der Banane in Scheiben schneiden und auf die Haferflockenmasse legen. Abdecken und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

3

Am nächsten Morgen umrühren, Toppings Deiner Wahl darübergeben und genießen.

About

Früher war alles besser – außer die Haferflocken-Rezepte. Die werden nämlich immer leckerer und abwechslungsreicher und haben so rein gar nichts mehr mit dem guten alten Haferschleim zu tun, mit dem kranke Kinder schon seit Generationen gequält werden. Neben Porridge, das gekocht wird, stehen auch Overnight Oats heute hoch im Kurs. Dabei müssen die Haferflocken nicht mal erhitzt werden, sondern quellen über Nacht im Kühlschrank.

Dabei heraus kommt ein sättigendes Frühstück, das Deinen Körper mit Eisen, Ballaststoffen und komplexen Kohlenhydraten versorgt. Proteinpulver sorgt für die Extraportion Eiweiß und durch das variable Topping werden Overnight Oats nicht so schnell langweilig. Du allein entscheidest, worauf Du Lust hast, aber Peanut Butter, Nüsse, getrocknete Früchte, Kokosraspel oder Beeren passen unserer Meinung nach ganz besonders gut.

Zutaten

 100 ml Milch (1,5 % Fett)
 50 g zarte Haferflocken
 1 Banane
 1 Esslöffel SHEKO-Proteinpulver Vanille (gehäuft)  

Zubereitung

1

Die Banane halbieren und eine Hälfte mit der Gabel zerdrücken. Im Anschluss mit Haferflocken, Milch und Proteinpulver vermengen und in ein Glas geben.

2

Den Rest der Banane in Scheiben schneiden und auf die Haferflockenmasse legen. Abdecken und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

3

Am nächsten Morgen umrühren, Toppings Deiner Wahl darübergeben und genießen.

Rezept: SHEKO Overnight Oats
  • SHEKO Inbox

     

    SHEKO
    4er SET

    109,95 €

    1,10 € / Mahlzeit

    Sei gewappnet für akuten SHEKO-Hunger und fülle Deine Vorräte für 100 Mahlzeiten auf. Du entscheidest, wie viele Dosen Du von welcher Geschmacksrichtung möchtest.

    Set zusammenstellen

    GRATIS
    SHAKER

    Zur ersten Bestellung als angemeldeter SHEKO Lover

    Jetzt Lover werden